Glückschwein Silvester 2019

Heute ist der da, der letzte Tag in diesem Jahr… hinter mir liegt ein aufregendes, spannendes, motivierendes, teils auch frustrierendes, aber in jedem Fall viel Neues bringendes Jahr 2019. Mein großes Mädchen ist ein Schulkind geworden, wir waren nach gefühlten Ewigkeiten endlich mal wieder in einem Sommerurlaub und unser Max hat seinen Weg zu uns gefunden. Ich habe in diesem Jahr viel Geld, Zeit und Nerven in meine persönliche und berufliche Weiterentwicklung gesteckt und mich endlich erfolgreich um eine Sondergenehmigung für meine Torten bemüht. Trotzdem hat dieses Jahr nicht das gebracht, was ich mir eigentlich vorgenommen habe.
Denn es ist ja so: das schönste Hobby ist schon lange nicht mehr nur Hobby, wenn man über lange Zeit mit viel Power versucht, endlich einen ernsthaften Beruf draus werden zu lassen. In kaum einem Lebensmodell reicht es aus, aus reinem Spaß an der Freude quasi rund um die Uhr zu arbeiten, wenn kein Geld dabei rum kommt. Und so ist es für mich nun auch ein Jahr der Selbstzweifel gewesen. Zweifel, ob das, was ich unbedingt erreichen will, überhaupt zu erreichen ist. Und ob es das alles eigentlich Wert ist. (Ohne meinen ständigen Motivator @tim.ferno hätte ich sicher schon längst aufgegeben. ) Denn hinter der Frage wie ich aus meinem Talent mehr machen kann, steht noch immer ein großes Fragezeichen. Und so (das muss ich ganz ehrlich gestehen) ist bei mir auch nicht mehr jede Torte, jedes Projekt mit viel Spaß verbunden, sondern gehört bis dato manchmal eben einfach zu meinem Konzept, von dem ich hoffte, dass es eines Tages zum Erfolg führen würde. Instagram mit seinen ständig wechselnden Algorithmen und sinkenden Reichweiten tut aktuell sein Übriges. Ich hab früher über solche Aussagen selbst geschmunzelt – was sagen schon Likes und Clicks über die Person dahinter oder deren Leistung aus? Aber am Ende stehen hinter jeder Torte, hinter jedem Post einfach unzählige Stunden Arbeit 😔 Aber nun beginnt ein neues Jahr, quasi ein neues Kapitel mit 365 neuen Seiten, auf denen ich es besser machen kann und vielleicht doch noch mehr rausholen kann.
Ich wünsche euch allen ein erfolgreiches und gesundes 2020 💗

Print Friendly, PDF & Email

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.